Service 02 / 25

Film- und Videotechnik heute
Stand der Dinge:

videokamera in der Hand

Durch die heutige Technik sind Aufzeichnungs- und Bearbeitungsmöglichkeiten in Sendequalität so gut wie selbstverständlich.

Eine Videokamera kostet relativ wenig Geld und der Schnitt kann praktisch auf jedem PC oder Laptop durchgeführt werden.

Die Argumente für das Heranziehen einer professionellen Video-produktion, lassen sich in der Regel durch die damit verbundenen Kosten leicht entkräften.

DIGITAL MOVIES arbeitet direkt mit Ihnen, ohne Vermittler bzw. Werbeagentur, und kann dadurch die herkömmlichen Kosten für eine professionelle Videoproduktion drastisch senken.

laptop